aktuell

Kompetent konsumieren

Autorenteam

  • Nr. 1/2014
  • 34 Seiten,  A4
  • farbig illustriert, geheftet
  •  
  • Art. Nr. 15242

Stück à CHF 8.70



Produktdatenblatt als PDF öffnen

Zur Artikelgruppe


Die vielseitigen Arbeitshefte «aktuell» (für die Oberstufe) erschienen jeweils viermal jährlich und können auch abonniert werden. Sie überzeugen durch eine interessante Themenauswahl, welche die Auseinandersetzung mit Problemen der Gegenwart und die fächerübergreifende Darstellung von Zusammenhängen aus dem Fachbereich Mensch und Umwelt gestatten. Schülergerechte Texte und ausgesuchtes Bildmaterial bringen viel Farbe und Spannung in den Unterricht. Zu den Arbeitsheften für Schülerinnen und Schüler wird auch ein Lehrmittelkommentar mit Umsetzungshilfen und Arbeitsblättern angeboten.

 

Preise und Konditionen
Diese Preise sind gültig ab 01.01.2010:

 

  • Jahresabonnement Fr. 25.- für 4 Ausgaben
  • Einzelnummer Fr. 6.50 (Preis für Private Fr. 8.70)
  • Klassensatz ab 10 Hefte/per Stück Fr. 5.50
  • Klassensatz ab 20 Hefte/per Stück Fr. 4.90
  • Liquidationen pro Heft (Mindestbestellwert Fr. 20.-) Fr. 3.-
  • Lehrmittelkommentar Fr. 14.-
  • Liquidationen pro Kommentar (Mindestbestellwert Fr. 20.-) Fr. 7.-


Versandkostenanteil bis Warenwert Fr. 30.- = Fr. 3.-
Versandkostenanteil bis Warenwert Fr. 200.- = Fr. 7.50

Zum Artikel


Vorsicht, das Lesen dieses vorliegenden „aktuell“-Heftes „Kompetent konsumieren“ könnte Ihr eigenes und das Einkaufsverhalten Ihrer Schülerinnen und Schüler nachhaltig beeinflussen. Es könnte dazu führen, dass Sie bewusst auf ein Schnäppchen, mag es noch so schön, günstig oder verlockend sein, verzichten und durch ihren Boykott ein Zeichen setzen.

Wurde die gekaufte Wimperntusche an Tieren getestet? Woher stammt der Pelz an meiner Jacke? Wer hat die Hose produziert, oder was ist eigentlich Angora?, sind nur einige der Fragen, welche drei Jugendliche auf ihrer Einkaufstour an einem freien Nachmittag begleiten.

Jugendliche sind wichtige Kundinnen und Kunden. Sie stehen am Beginn ihres Lebens als Konsumentin oder Konsument. Zudem verfügen Jugendliche über eine stetig wachsende Kaufkraft. Firmen und Unternehmen versuchen darum, Jugendliche möglichst früh für sich und ihre Produkte zu gewinnen.

Die Leserinnen und Leser erfahren, warum sie so heftig umworben werden, welche Marketingstrategien bei ihnen angewendet werden und in welche Käuferfallen sie tappen könnten oder bereits getappt sind. Kritisch werden die Folgen ihres Konsums auf unterschiedlichste Art reflektiert.

Das Shoppen im nahen Ausland und die wirtschaftlichen Folgen für die Schweiz werden ebenso beleuchtet, wie die inländische Produktion mit den Bedingungen im europäischen Raum verglichen werden.

Das bewusste Thematisieren von Produktionsbedingungen, Verkaufsstrategien, Werbung, persönlichen Bedürfnissen und Konsumverhalten lohnt sich, denn die nächste Einkaufstour kommt bestimmt!

LV St.Gallen

Klasse: 
  • 1. Oberstufe
  • 2. Oberstufe
  • 2. Oberstufe


pdf Kompetent konsumieren - Inhalt Heft.pdf (116 kB)
pdf Kompetent konsumieren - Seite 2-3.pdf (196 kB)
pdf Kompetent konsumieren - Seite 20-21.pdf (207 kB)
pdf Kompetent konsumieren - Inhalt Kommentar.pdf (34 kB)
pdf Kompetent konsumieren - Seite 15.pdf (42 kB)
pdf Kompetent konsumieren - Seite 22.pdf (54 kB)
pdf Kompetent konsumieren - Spielbrett - Seite 28.pdf (133 kB)

Passend dazu:

Selbstdarstellung, Art. Nr. 15257
Selbstdarstellung - Kommentar, Art. Nr. 15316
Aviatik, Art. Nr. 15256
Aviatik - Kommentar, Art. Nr. 15315
Konflikte, Art. Nr. 15255
Konflikte - Kommentar, Art. Nr. 15314
So is(s)t die Welt, Art. Nr. 15254
So is(s)t die Welt - Kommentar, Art. Nr. 15313
Ich wirke. Immer!, Art. Nr. 15253
Ich wirke. Immer! - Kommentar, Art. Nr. 15312
Menschen auf der Flucht, Art. Nr. 15252
Menschen auf der Flucht - Kommentar, Art. Nr. 15311
Steuern in der Schweiz, Art. Nr. 15251
Steuern in der Schweiz - Kommentar, Art. Nr. 15310
Verbrochen - Vorgeladen - Verurteilt, Art. Nr. 15250
Verbrochen - Vorgeladen - Verurteilt - Kommentar, Art. Nr. 15309
Ein Blick ins Gehirn, Art. Nr. 15249
Ein Blick ins Gehirn - Kommentar, Art. Nr. 15308
Menschen mit Behinderungen, Art. Nr. 15248
Menschen mit Behinderungen - Kommentar, Art. Nr. 15307
Radio und Fernsehen, Art. Nr. 15247
Radio und Fernsehen - Kommentar, Art. Nr. 15306
Tourismus in der Schweiz, Art. Nr. 15246
Tourismus in der Schweiz - Kommentar, Art. Nr. 15305
Mit Handwerk hoch hinaus, Art. Nr. 15245
Mit Handwerk hoch hinaus - Kommentar, Art. Nr. 15304
Erfolg, Art. Nr. 15244
Erfolg - Kommentar, Art. Nr. 15303
Sucht, Art. Nr. 15243
Sucht - Kommentar, Art. Nr. 15302
Kompetent konsumieren - Kommentar, Art. Nr. 15301
Auswandern und Einwandern, Art. Nr. 15241
Auswandern und Einwandern - Kommentar, Art. Nr. 15299
Chemie - keine Hexerei, Art. Nr. 15240
Chemie - keine Hexerei - Kommentar, Art. Nr. 15298
Zivilcourage, Art. Nr. 15239
Zivilcourage - Kommentar, Art. Nr. 15297
Welt der Textilien, Art. Nr. 15238
Welt der Textilien - Kommentar, Art. Nr. 15296
Familie - vielfältige Einheit, Art. Nr. 15237
Familie - Kommentar, Art. Nr. 15295
Die Eiszeiten, Art. Nr. 15236
Die Eiszeiten - Kommentar, Art. Nr. 15294
Zukunft, Art. Nr. 15235
Zukunft - Kommentar, Art. Nr. 15293
Energiezukunft, Art. Nr. 15234
Energiezukunft - Kommentar, Art. Nr. 15292
Indien, Art. Nr. 15233
Indien - Kommentar, Art. Nr. 15291
Daten hinterlassen Spuren, Art. Nr. 15232
Daten hinterlassen Spuren - Kommentar, Art. Nr. 15290
Bio-Invasion, Art. Nr. 15231
Bio-Invasion - Kommentar, Art. Nr. 15289
Ich und die anderen, Art. Nr. 15230
Ich und die anderen - Kommentar, Art. Nr. 15288

> zurück zur Übersicht