aktuell

Aviatik

Autorenteam

  • Nr. 3/2017
  • 32 Seiten,  A4
  • farbig illustriert, geheftet
  •  
  • Art. Nr. 15256

Stück à CHF 8.70



Produktdatenblatt als PDF öffnen

Zur Artikelgruppe


Die vielseitigen Arbeitshefte «aktuell» (für die Oberstufe) erschienen jeweils viermal jährlich und können auch abonniert werden. Sie überzeugen durch eine interessante Themenauswahl, welche die Auseinandersetzung mit Problemen der Gegenwart und die fächerübergreifende Darstellung von Zusammenhängen aus dem Fachbereich Mensch und Umwelt gestatten. Schülergerechte Texte und ausgesuchtes Bildmaterial bringen viel Farbe und Spannung in den Unterricht. Zu den Arbeitsheften für Schülerinnen und Schüler wird auch ein Lehrmittelkommentar mit Umsetzungshilfen und Arbeitsblättern angeboten.

 

Preise und Konditionen
Diese Preise sind gültig ab 01.01.2010:

 

  • Jahresabonnement Fr. 25.- für 4 Ausgaben
  • Einzelnummer Fr. 6.50 (Preis für Private Fr. 8.70)
  • Klassensatz ab 10 Hefte/per Stück Fr. 5.50
  • Klassensatz ab 20 Hefte/per Stück Fr. 4.90
  • Liquidationen pro Heft (Mindestbestellwert Fr. 20.-) Fr. 3.-
  • Lehrmittelkommentar Fr. 14.-
  • Liquidationen pro Kommentar (Mindestbestellwert Fr. 20.-) Fr. 7.-


Versandkostenanteil bis Warenwert Fr. 30.- = Fr. 3.-
Versandkostenanteil bis Warenwert Fr. 200.- = Fr. 7.50

Zum Artikel


Mit der neuesten aktuell-Ausgabe «Aviatik» heben wir ab und wagen uns in den Luftraum vor. Spannend, wie sich der Personen- und Warenverkehr mit dem Flugzeug in den letzten 100 Jahren entwickelt hat. Dies zeigt der Autor Martin Baumann schon am Anfang mit dem Vergleich «Mobilität – früher und heute» auf.

Anschliessend erhalten wir einen Einblick, wie viel Aufwand sich hinter einem reibungslosen Langstreckenflug der SWISS heute verbirgt. Da es sich bei der SWISS  jedoch um eine relativ junge Fluggesellschaft handelt, lohnt sich ein Blick in die Geschichte: Wer waren die Vorgänger und Vorreiter in den letzten 100 Jahren in der Schweizer Luftfahrtgeschichte?

Im physikalischen Teil dieses Heftes werden die zwei Prinzipien erklärt, die uns helfen, in die Luft zu gelangen. Dabei geht es um Ballone, Zeppeline, Flugzeuge und Hubschrauber. Auch ein kleines Experiment zum Bernoulli-Effekt hilft zu verstehen, warum ein Flugzeug fliegt.

Aber ein Flugzeug muss ja nicht nur fliegen können. Ähnlich wie bei einem Auto erwarten wir, dass es beschleunigen kann und wir es lenken und abbremsen können. Wie aber funktioniert das? Und gibt es auch «Strassen» für Flugzeuge in der Luft?

Bei einem ausführlichen Ausflug in die Meteorologie erfahren wir, dass das Wetter mit Hoch- und Tiefdruckgebieten, Winden und Stürmen, Schnee und Gewitter für das Fliegen manchmal auch gefährlich sein kann.

Tja, und für wen ist all das, was wir bisher erfahren haben, von ganz besonderer Bedeutung? Klar, für den Piloten und so berichtet uns Rico Frei in einem persönlichen Interview von seinem Berufsleben bei der SWISS, bevor wir auch auf die Schattenseiten des Flugverkehrs eingehen.

Abschliessend befassen wir uns mit einer neu aufkommenden Technik des Fliegens, den Drohnen, und beantworten die Frage, unter welchen Bedingungen sie wann und wo aktuell benutzt werden dürfen.

LV St.Gallen

Klasse: 
  • 1. Oberstufe
  • 2. Oberstufe
  • 3. Oberstufe


pdf Aviatik - Inhalt Heft.pdf (30 kB)
pdf Aviatik - Seite 2-3.pdf (94 kB)
pdf Aviatik - Seite 6-7.pdf (266 kB)
pdf Aviatik - Inhalt Kommentar.pdf (28 kB)
pdf Aviatik - Seite 2.pdf (70 kB)
pdf Aviatik - Seite 14.pdf (87 kB)

Passend dazu:

Aviatik - Kommentar, Art. Nr. 15315
Konflikte, Art. Nr. 15255
Konflikte - Kommentar, Art. Nr. 15314
So is(s)t die Welt, Art. Nr. 15254
So is(s)t die Welt - Kommentar, Art. Nr. 15313
Ich wirke. Immer!, Art. Nr. 15253
Ich wirke. Immer! - Kommentar, Art. Nr. 15312
Menschen auf der Flucht, Art. Nr. 15252
Menschen auf der Flucht - Kommentar, Art. Nr. 15311
Steuern in der Schweiz, Art. Nr. 15251
Steuern in der Schweiz - Kommentar, Art. Nr. 15310
Verbrochen - Vorgeladen - Verurteilt, Art. Nr. 15250
Verbrochen - Vorgeladen - Verurteilt - Kommentar, Art. Nr. 15309
Ein Blick ins Gehirn, Art. Nr. 15249
Ein Blick ins Gehirn - Kommentar, Art. Nr. 15308
Menschen mit Behinderungen, Art. Nr. 15248
Menschen mit Behinderungen - Kommentar, Art. Nr. 15307
Radio und Fernsehen, Art. Nr. 15247
Radio und Fernsehen - Kommentar, Art. Nr. 15306
Tourismus in der Schweiz, Art. Nr. 15246
Tourismus in der Schweiz - Kommentar, Art. Nr. 15305
Mit Handwerk hoch hinaus, Art. Nr. 15245
Mit Handwerk hoch hinaus - Kommentar, Art. Nr. 15304
Erfolg, Art. Nr. 15244
Erfolg - Kommentar, Art. Nr. 15303
Sucht, Art. Nr. 15243
Sucht - Kommentar, Art. Nr. 15302
Kompetent konsumieren, Art. Nr. 15242
Kompetent konsumieren - Kommentar, Art. Nr. 15301
Auswandern und Einwandern, Art. Nr. 15241
Auswandern und Einwandern - Kommentar, Art. Nr. 15299
Chemie - keine Hexerei, Art. Nr. 15240
Chemie - keine Hexerei - Kommentar, Art. Nr. 15298
Zivilcourage, Art. Nr. 15239
Zivilcourage - Kommentar, Art. Nr. 15297
Welt der Textilien, Art. Nr. 15238
Welt der Textilien - Kommentar, Art. Nr. 15296
Familie - vielfältige Einheit, Art. Nr. 15237
Familie - Kommentar, Art. Nr. 15295
Die Eiszeiten, Art. Nr. 15236
Die Eiszeiten - Kommentar, Art. Nr. 15294
Zukunft, Art. Nr. 15235
Zukunft - Kommentar, Art. Nr. 15293
Energiezukunft, Art. Nr. 15234
Energiezukunft - Kommentar, Art. Nr. 15292
Indien, Art. Nr. 15233
Indien - Kommentar, Art. Nr. 15291
Daten hinterlassen Spuren, Art. Nr. 15232
Daten hinterlassen Spuren - Kommentar, Art. Nr. 15290
Bio-Invasion, Art. Nr. 15231
Bio-Invasion - Kommentar, Art. Nr. 15289
Ich und die anderen, Art. Nr. 15230
Ich und die anderen - Kommentar, Art. Nr. 15288

> zurück zur Übersicht