logisch 1+2

update logisch 1+2

Autorenteam

  • Ausgabe 2017
  • 26 Seiten,  A4
  • farbig illustriert, geheftet
  •  978-3-905973-64-8
  • Art. Nr. 1121

Stück à CHF 20.00



Produktdatenblatt als PDF öffnen

Zur Artikelgruppe


Folgende Philosophie steht hinter diesem neuen Mathematiklehrmittel: kreative Mathematik mit vielen eigenen Denkleistungen; konsequente Ausrichtung auf den Erwerb von Fertigkeiten wie auch von Erkenntnissen und Vorstellungen; zielorientierte Arbeitsweise sowohl für die Lehrperson wie auch für die Lernenden; Mathematik mit engen Bezügen zum Alltag (Mathematisieren); Lernen in Sinn- und Anwendungszusammenhängen; selbstständiges Lernen und eigenständiges Denken sowie konzentrischer, repetitiver Aufbau.
Die Ziele von „logisch“ sind: zeitgemässes Mathematik-Lernen verwirklichen; ganze Begabungsbreite ansprechen, um integrativen Unterricht zu ermöglichen; Unterrichtsplanung und Unterrichtsgestaltung erleichtern; zur Selbstevaluation anregen und Hilfsmittel für Fremdevaluation anbieten.

Zum Artikel


Das «logisch update» hat zum Ziel, die Arbeit mit dem Lehrmittel «logisch» während einer Übergangszeit zu erleichtern, bis ein Lehrmittel vorliegt, das auf den Lehrplan 21 abgestimmt ist.

Das «logisch update» ist nur für diesen Übergang vorgesehen. Es ist keine vollständige Anpassung des Lehrmittels an den neuen Lehrplan. Es bietet aber eine konkrete Hilfe an und erleichtert den Einstieg in Bereiche des Lehrplans 21, die nicht explizit in «logisch» behandelt werden.

Inhaltsverzeichnis

  • Allgemeine Hinweise
  • Der neue «Lehrplan Volksschule»
  • Die drei Handlungsaspekte im Überblick
  • Allgemeine Hinweise zur Arbeit mit dem Lehrmittel «logisch» in der Übergangsphase zum neuen «Lehrplan Volksschule»
  • Hinweis zum Operieren und Benennen
  • Hinweise zum Erforschen und Argumentieren
  • Hinweise zum Darstellen und Mathematisieren
  • Hinweise zur Arbeit mit dem Lehrmittel «logisch» in den Klassen 1 und 2
  • Allgemeine Hinweise: Integrierte Förderung von inhaltsbezogenen Fertigkeiten und Kompetenzen aus den Aspekten Erforschen, Darstellen, Argumentieren
  • Ein Beispiel für ein «reichhaltiges» Ausgabenformat: Rechenquadrate mit Ohren
  • Erfahrungen und Beispiele zu den Rechenquadraten im Unterricht aus dem Kanton St.Gallen
  • Hinweise zur Anreicherung von Aufgaben im Lehrmittel «logisch» 1 und 2
  • Entdeckerpäckchen
  • Zahlzerlegungen
  • Zahlenmauern
  • Zahlenfolgen
  • Zahlen bilden mit Ziffernkärtchen und Plättchen in der Stellenwerttafel
  • Spiegelzahlen/Umkehrzahlen

LV St.Gallen

Klasse: 
  • 1. Primarstufe
  • 2. Primarstufe


Passend dazu:

das Heft eins, Art. Nr. 1111
das Heft zwei, Art. Nr. 1112
das Lösungsheft, Art. Nr. 1120.1
der Kommentar, Art. Nr. 1120
die Scheibe, Art. Nr. 1115
die Legeplättchen, Art. Nr. 2116
die Zahlenkarten, Art. Nr. 3116
die Karteikarten, Art. Nr. 1117
die Karteikarten-Box, Art. Nr. 3118

> zurück zur Übersicht