swch.ch

Schule und Weiterbildung Schweiz organisiert auch im Sommer 2017 Weiterbildungskurse für Lehrpersonen.

Das Angebot ist breit aufgestellt: In 2-5 tägigen Kursen finden Sie Fachdidaktik Sprache, Mathe etc. eine grosse Auswahl an Vertiefungskursen im technischen Gestalten, ebenso wie Führungskurse oder eine Einführung in die Herausforderungen des LP 21.

Die Kurse 2017 finden ab dem 10.7.2017 in St.Gallen statt.

Schulen und Weiterbildung Schweiz, swch.ch ist auch Herausgeberin der Fachzeitschriften SCHULEkonkret und ECOLEromande.

www.fair-kopieren.ch

Die von Schweizer Lehrmittelverlagen lancierte Kampagne "Fair kopieren!" macht auf das Urheberrecht aufmerksam und nennt vier Grundregeln, die beim Kopieren aus Lehrmitteln beachtet werden sollen.

SRF my school 

Gut informiert und rasch vorbereitet! Zusatzmaterial für den Unterricht gibt es für jede neue TV-Sendung von "SF Wissen mySchool!" Es ergänzt die Beiträge und erleichtert die Unterrichtsvorbereitung. Auch Schülerinnen und Schüler können damit arbeiten und so Computer und Internet pädagogisch sinnvoll nutzen. Auf der Homepage finden Sie unter der Rubrik "Zusatzmaterial" eine Suchmaske. Mit einem Stichwort können Sie nach Sendungen mit Zusatzmaterial suchen. In den Detailinformationen finden Sie dann eine Palette mit Zusatzmaterial - kompakt und praktisch für Sie zusammengestellt.

www.lch.ch

Der LCH ist die Dachorganisation der Schweizer Lehrerinnen und Lehrer vom Kindergarten bis zur Tertiärstufe und schliesst kantonale Lehrerinnen- und Lehrervereine sowie schweizerische Stufenverbände zusammen.

www.nebis.ch

Netzwerk von Bibliotheken und Informationsstellen in der Schweiz.p>

www.schulweb.de

Ist eine Dienstleistung der Humboldt-Universität in Berlin und bietet eine Fülle an Links zu Schulen in der ganzen Welt. Eine hervorragende Adresse für Schulen, die z.B. für ein Projekt Partnerschulen suchen.p>

www.bildungsplattformen.ch

Der Verein bildungsplattformen.ch betreibt seit 10 Jahren unterschiedliche Internet-Plattformen zum Thema Schule und Bildung. Die verschiedenen Angebote und Dienstleistungen können für Sie und Ihre Schule sehr nützlich sein. Die Benutzung aller Plattformen ist kostenlos.

www.werken.ch

Schweizerischer Werklehrerinnen- und Werklehrerverein SWV, Herausgeber der Fachzeitschrift Werkspuren, Infos.

www.zebis.ch

Zentralschweizer Bildungsserver.

www.phsg.ch

Die RDZ sind Dienstleistungszentren im Bereich der Vor- und Volksschule, die in den Regionen den Studierenden, den amtierenden Lehrkräften, den Behörden und einer interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

www.unibe.ch

Die Homepage der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren bietet eine Menge Links, die über das Bildungswesen der Schweiz informieren.

www.globaleducation.ch

Die Stiftung Bildung und Entwicklung ist eine Dienstleistungsstelle im Bildungsbereich. Ihr Angebot richtet sich in erster Linie an Lehrpersonen aller Schulstufen, aber auch an Bildungsverantwortliche bei Bund, Kantonen und Gemeinden.

 

www.ilz.ch

Die Interkantonale Lehrmittelzentrale ilz entwickelt im Verbund von 17 Deutschschweizer Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein gemeinsame Lehr- und Lernmittel, gewährleistet die Lehrmittel-Grundversorgung der Volksschule und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Koordination des Bildungswesens.

www.klv-sg.ch

Der Kantonale Lehrerinnen- und Lehrerverband KLV ist der anerkannte Sozialpartner der kantonalen Behörden und nimmt seinen Einfluss in Verhandlungen mit dem Erziehungsdepartement (ED) und dem Verband St. Galler Volksschulträger (SGV) direkt wahr. Auf dieser Seite sind alle wichtigen Informationen, Adressen und Termine zu finden.

www.educa.ch

Auf dieser Seite informiert die SFIB über ihre Aktivitäten (Kolloquien, Veranstaltungen, Rahmenvereinbarungen, Zeitschrift Interface...) und stellt den Schulen, Arbeitsgruppen und Organisatoren von Foren und Events Platz zur Verfügung. Diese Site versteht sich als Drehscheibe des Bildungswesen in der Schweiz.

www.schulnetz.ch

Das Schulnetz Schweiz will Schulen im deutschsprachigen Raum den Zugang und die sinnvolle Nutzung des Internets erleichtern. Dabei richtet sich das Augenmerk besonderes auf Elementarstufe und Sekundarstufe I. Auf dem Server wird den Schulen gratis Platz für ihre Präsentation zur Verfügung gestellt. Die Seiten können von der Schule selber auf dem Server aktualisiert werden.

www.learn-line.nrw.de

Die Webseite bietet ein umfangreiches Archiv mit Lernhilfen, Unterrichtsmaterialien und Informationen rund um das Thema „Schulen ans Netz“, das ständig erweitert wird.

www.dbs.schule.de

Der Bildungsserver ist ein inhaltlich auf Bildung spezialisierter Web-Server im Internet.Er ist ein Service für Lehrer, Ausbilder, Schüler, Eltern, Administratoren, Wissenschaftler, Journalisten. Der Server stellt, Textdokumente, Multimedia-Materialien, Tondateien, Grafiken, Bilder, Statistiken und Online-Hilfen zur Verfügung.

www.lehrmittelclub.ch

Mit der Einführung der Integrierten Förderung und der Abschaffung von Kleinklassen hat sich die Heterogenität in den Klassen verstärkt. Neuere Lehrmittel sind zwar hoch differenziert, aber letztlich doch auf die Bandbreite einer durchschnittlichen Regelklasse ausgerichtet. 

Auf der Austausch-Plattform lehrmittelclub.ch steht zu den Lehrmitteln aus dem Lehrmittelverlag Zürich ergänzendes Zusatzmaterial zur Binnendifferenzierung zur Verfügung, das Lehrpersonen herunterladen und direkt im Unterricht einsetzen können.

Jede Lehrperson kann dazu beitragen, dass die Austauschplattform weiter wächst und das Angebot kontinuierlich ausgebaut wird. Viele Lehrpersonen passen die Lehrmittel selbst an den Lernstand und an die Lernmöglichkeiten ihrer Schülerinnen und Schüler an. Diese täglich geleistete Arbeit in den Schulen kann als wertvolle Ressource genutzt werden, wenn eigenes Zusatzmaterial auf die Austauschplattform hochgeladen und damit allen Lehrpersonen zur Verfügung gestellt wird.