Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading

Die spannenden und vielseitigen «aktuell»-Hefte für die Oberstufe bieten den Lehrpersonen die Möglichkeit, interessante und aktuelle Themen kurzfristig in den Unterricht des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft einzubauen. Dabei erhalten sie mit dem Lehrmittelkommentar eine Fülle von Ideen und komplette Arbeitsblätter, welche direkt im Unterricht einsetzbar sind. Im Dezember 2018 erschien die letzte Ausgabe der Heftreihe «aktuell». Der Nachfolger heisst «zikzak». Hier geht's zu weiteren Infos.

15241 Auswandern und Einwandern Preis CHF 3.00
15299 Auswandern und Einwandern - Kommentar Preis CHF 7.00
15240 Chemie - keine Hexerei Preis CHF 3.00
15298 Chemie - keine Hexerei - Kommentar Preis CHF 7.00
15239 Zivilcourage Preis CHF 3.00
15297 Zivilcourage - Kommentar Preis CHF 7.00
15238 Welt der Textilien Preis CHF 3.00
15296 Welt der Textilien - Kommentar Preis CHF 7.00
15237 Familie - vielfältige Einheit Preis CHF 3.00
15295 Familie - Kommentar Preis CHF 7.00
15236 Die Eiszeiten Preis CHF 3.00
15294 Die Eiszeiten - Kommentar Preis CHF 7.00
15235 Zukunft Preis CHF 3.00
15293 Zukunft - Kommentar Preis CHF 7.00
15234 Energiezukunft Preis CHF 3.00
15292 Energiezukunft - Kommentar Preis CHF 7.00

aktuell - Hefte / Mit Handwerk hoch hinaus

aktuell - Hefte / Mit Handwerk hoch hinaus
[solange Vorrat]
Preis CHF 3.00
Nr. 4/2014
34 Seiten, A4
farbig illustriert, geheftet
Artikel-Nr. 15245
Autorenteam
Ilz

Das aktuell-Heft «Mit Handwerk hoch hinaus» begibt sich auf die Spur der Schweizer Berufsbildung und zeigt aktuelle Entwicklungen auf. Zu Beginn gibt das Heft einen Überblick über die Geschichte der Berufslehre: Wo liegen die Wurzeln? Wie wurde die Lehre zu dem, was sie heute ist? Weshalb spricht man im Zusammenhang mit der Lehre oft auch von «Handwerk»?

In der Gegenwart angekommen, erfahren die Leserinnen und Leser einiges darüber, wie Schweizer Jugendliche heute ihre Ausbildung wählen, wo und weshalb es an beruflichem Nachwuchs fehlt und was eine Berufsweltmeisterschaft ist. Anschliessend kommen junge Berufsleute zu Wort, die bewusst einen handwerklichen Beruf gewählt haben. Sie erzählen aus ihrem Berufsalltag, erklären, warum sie sich wieder für ihren Beruf entscheiden würden und welche Zukunftspläne ihnen vorschweben. Ergänzt werden die Ausführungen der Jugendlichen durch den jeweils zugehörigen Berufssteckbrief.

Zum Abschluss will das Heft auch etwas Licht in den Bildungsdschungel bringen: Wie ist das Schweizer Bildungssystem aufgebaut? Welche Karrieremöglichkeiten stehen den Jugendlichen nach der obligatorischen Schulzeit offen? Zur Klärung dieser Fragen wird das Schweizerbildungssystem in einer Übersicht dargestellt.

LV St.Gallen

Klasse
1. Oberstufe
2. Oberstufe
3. Oberstufe