Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading

Die spannenden und vielseitigen «thema»-Hefte für die Primarstufe bieten den Lehrpersonen die Möglichkeit, interessante und aktuelle Themen kurzfristig in den Unterricht des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft einzubauen. Dabei erhalten sie mit dem Lehrmittelkommentar eine Fülle von Ideen und komplette Arbeitsblätter, welche direkt im Unterricht einsetzbar sind. Im Dezember 2018 erschien die letzte Ausgabe der Heftreihe «thema». Der Nachfolger heisst «zikzak». Hier geht's zu weiteren Infos.

thema - Hefte / Zucker

thema - Hefte / Zucker
[solange Vorrat]
Preis CHF 3.00
Nr. 1/2018
36 Seiten, A4
farbig illustriert, geheftet
Artikel-Nr. 15434
Mittelstufe und Kleinklassen
Ueli Gubler & Markus Stäheli
Ilz

In dieser «thema»-Ausgabe dreht sich alles um Zucker, was wir darunter verstehen, wie er entstand und wie er heute produziert wird. Auch die Gefahren und Alternativen von Zucker werden im Heft aufgegriffen. In der Steinzeit gab es nur in der freien Natur zuckerhaltige Nahrungsmittel. Weil aber Zucker ein guter Energielieferant ist und der Urmensch Energie brauchte, lernte er, Süsses schnell zu erkennen. Er wurde für süsse Nahrungsmittel sensibilisiert, denn Zucker kann Energie fast augenblicklich freisetzen.

Als Zucker wird neben verschiedenen anderen Zuckerarten ein süss schmeckendes, kristallines Lebensmittel bezeichnet, das aus Pflanzen gewonnen wird und hauptsächlich aus Saccharose besteht. Zucker ist ein Kohlenhydrat. Der Energielieferant kommt in der Natur in verschiedenen Formen vor. Das Wort «Zucker» stammt ursprünglich aus dem Sanskrit: «sarkara» stand für süss. Als «sukkar» wurde es ins Arabische entlehnt und gelangte von dort aus in den europäischen Sprachraum. Bereits im 13. Jahrhundert gab es das Wort «zuker» im Mittelhochdeutschen, das vom italienischen «zucchero» abgeleitet wurde. 1747 erkannte der preussische Chemiker und Apotheker Andreas Sigismund Markgraf, dass Zucker aus der Rübe derselbe ist wie der aus Zuckerrohr. Ihm gelang es, Zucker aus Zuckerrüben und Runkelrüben zu produzieren. Ihr grosser Vorteil: Sie wachsen in heimischen Gegenden, sozusagen vor der Haustür. Durch Züchtung wurde der Zuckergehalt der Rüben erhöht.

LV St.Gallen

Klasse
4. Primarstufe
5. Primarstufe
6. Primarstufe
Kleinklassen