Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading

Geschäftsbedingungen

Grundsatz

Grundsätzlich gelten nur die Verkaufsbedingungen des Lehrmittelverlags St.Gallen. Änderungen in dieser Praxis treten nur in Kraft, wenn gegenseitig andere Vereinbarungen schriftlich festgelegt worden sind.

 

Preise

Die aufgeführten Preise sind Nettopreise. Sie sind seit 1. Januar 2015 gültig. Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer. Freiexemplare für Lehrerinnen und Lehrer sowie Mengenrabatte können nicht gewährt werden. Preis- und Sortimentsänderungen bleiben vorbehalten.

 

Mehrwertsteuer

Bei steuerpflichtigen Artikeln ist die Mehrwertsteuer in den Preisen inbegriffen.

 

Versandkostenanteil

Bitte fassen Sie Bestellungen im Schulhaus wenn immer möglich zusammen. Für Bestellungen bis zum Rechnungsbetrag von CHF 200.– wird ein Versandkostenanteil von CHF 7.50 verrechnet. Für A-Post- und Expresssendungen wird ein Zuschlag erhoben.

 

Auslandsendungen

Auslandsendungen erfolgen nur gegen Vorauszahlung und unter Verrechnung der vollen Zoll- und Versandspesen.

 

Lieferungen

Die Lieferungen erfolgen mit Rechnung per Post oder Camion. Wir bitten Sie, die Sendungen sofort zu kontrollieren. Beschädigungen oder Verlust beim Transport sind uns unverzüglich zu melden. Andernfalls ist ein Realersatz nicht versichert!

 

Beanstandungen

Reklamationen nehmen wir nur innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer entgegen!

 

Rücksendungen

Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich ohne Rückgaberecht. Rücknahmen und Umtausch von fest bestellten Lehrmitteln sind nur in schriftlich begründeten Ausnahmefällen möglich und bedürfen der vorherigen Zustimmung des Verlages. Rücksendungen binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Es können nur Produkte, die in verkaufsneuem Zustand (z.B. foliengeschrumpft, bandiert etc.) bei uns eintreffen, gutgeschrieben werden. Rücksendungen erfolgen auf eigenes Risiko und eigene Kosten.

 

Zahlungen

Verwenden Sie bitte ausschliesslich den mit der Rechnung vorgedruckten Einzahlungsschein. Bei Verlust fordern Sie einen neuen bei uns an. Alle Rechnungen sind innert 30 Tagen ab Ausstelldatum rein netto zahlbar. Ab der 2. Mahnung wird eine Gebühr von CHF 20.– in Rechnung gestellt.

 

Ansichtssendungen

Ansichtssendungen werden grundsätzlich keine versandt. Es besteht aber die Möglichkeit, alle Produkte in einem Didaktischen Zentrum zu begutachten. Alle diese Zentren werden von uns gratis mit Ansichtsexemplaren bedient.

 

Kommentare für Lehrkräfte

Zum Bezug von Lehrmitteln, die Tests und/oder Lösungsschlüssel enthalten sind nur Lehrerinnen und Lehrer berechtigt. Die Auslieferung findet ausschliesslich an Schuladressen statt.

 

Lizenzbestimmungen

Die Lizenzbestimmungen für ilz-Softwareprodukte befinden sich hier.