Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading

Schülerinnen und Schüler ihre Lern- und Denkwege aufschreiben zu lassen, erachten viele Lehrpersonen als schwierige Aufgabe – insbesondere für leistungsschwächere Lernende. Dass es Wege gibt, diese Schwierigkeiten anzugehen, zu überwinden und dadurch nicht nur mathematische Einsichten, sondern auch das Selbstvertrauen der Lernenden zu fördern, zeigt dieses Werk auf.

Alle 31 hier vorgestellten mathematischen Lernumgebungen für die Bereiche Arithmetik, Geometrie und Sachrechnen hat die Autorin in der Unterrichtspraxis mehrfach mit Erfolg erprobt. Sie ermöglichen einen natürlich differenzierenden Mathematikunterricht. Dies gibt den Schülerinnen und Schülern vermehrt die Möglichkeit, von ihren Fähigkeiten auszugehen und so ihre fachlichen und fachübergreifenden Kompetenzen zu entwickeln.

13103 Handbuch Preis CHF 54.00