Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading

Die spannenden und vielseitigen «aktuell»-Hefte für die Oberstufe bieten den Lehrpersonen die Möglichkeit, interessante und aktuelle Themen kurzfristig in den Unterricht des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft einzubauen. Dabei erhalten sie mit dem Lehrmittelkommentar eine Fülle von Ideen und komplette Arbeitsblätter, welche direkt im Unterricht einsetzbar sind. Im Dezember 2018 erschien die letzte Ausgabe der Heftreihe «aktuell». Der Nachfolger heisst «zikzak». Hier geht's zu weiteren Infos.

aktuell - Hefte / Erfolg

aktuell - Hefte / Erfolg
[solange Vorrat]
Preis CHF 3.00
Nr. 3/2014
32 Seiten, A4
farbig illustriert, geheftet
Artikel-Nr. 15244
Autorenteam
Ilz

Erfolg ist wichtig im Leben! Aber was genau ist eigentlich Erfolg und wie lässt er sich messen? Mit Hilfe von Noten, Zugangsbeschränkungen und Gehaltsabstufungen macht unsere Leistungsgesellschaft deutlich, was sie für erstrebenswert hält. Der Erfolgsdruck, der heute auf vielen Berufstätigen lastet, kann allerdings auch zu „Burnout“ und Zusammenbruch führen. "aktuell" zeigt das spannende Wechselspiel auf, mit dem sich in den vergangenen 150 Jahren beruflicher Ehrgeiz und ausufernde Job-Anforderungen gegenseitig hochschaukelten.

Private Erfolge sind nicht so leicht in Kategorien einzuteilen. Während es für die meisten ganz normal ist, Fremde nach dem Weg zum Bahnhof zu fragen, kann es für schüchterne Menschen ein riesiger Erfolg sein, diese Auskunft flüssig zu erbitten. Jemand, der seinen ersten Marathon läuft, freut sich enorm darüber, nach anstrengendem Lauf ins Ziel zu kommen. Bei seiner zehnten Teilnahme stuft er die gelaufene Zeit längst in „erfolgreich“ und „weniger erfolgreich“ ein. " aktuell" zeigt, dass der Wunsch nach Leistung und Anerkennung eine urmenschliche Angelegenheit ist.

Zu lernen, wie man sich selbst motiviert und die eigene Leistungsfähigkeit zum Positiven beeinflusst, ist deshalb wichtig. "aktuell" erinnert daran, dass schlechte Schulnoten nichts Schicksalhaftes sind, sondern sich zu ihrer Verbesserung etwas tun lässt und gibt eine Vielzahl konkreter Tipps. Sie unterscheiden sich bewusst von den vollmundigen „Alles wird gut“- Versprechen mancher Ratgeber-Bücher und Erfolgs-Seminare. Ihnen sollte man lieber nicht auf den Leim gehen.

In zwei Interviews bekommen sie Einblick in ganz persönlichen Erfolgsstrategien: Manuela Leemann, erzählt, wie sie es nach einem schweren Unfall trotz höchster körperlicher Beeinträchtigungen geschafft hat, zu studieren. Stefan Bachmann, schildert seine Lebensschritte vom begeisterten Geschichtenerzähler zum internationalen Erfolgsautor. Beide Biografien machen deutlich, dass Erfolg ein Zusammenspiel aus Können, Wollen und Dürfen ist - und dass es wichtig ist, sich seine private Einschätzung von Erfolg und Misserfolg nicht von der Gesellschaft aus der Hand nehmen zu lassen.

LV St.Gallen

Klasse
1. Oberstufe
2. Oberstufe
3. Oberstufe