Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading

Die Publikation «Lernwelten Natur – Mensch - Gesellschaft» unterstützt NMG-Lehrpersonen bei der Umsetzung des Lehrplans. Das Studienbuch bietet Studierenden und Lehrpersonen fachdidaktische Grundlagen für den kompetenzorientierten NMG-Unterricht. Der elektronische Kommentar für Dozierende enthält weiterführende Hinweise zu den Broschüren sowie Elemente der früheren Versionen in elektronischer Form. Das Praxisbuch enthält eine Kurzfassung der Grundlagen aus dem Studienbuch, von PH-Dozierenden entwickelte exemplarische Unterrichtsplanungen mit Material als Download und Leitfragen zur eigenen Unterrichtsplanung.

17461 Studienbuch 1. und 2. Zyklus Preis CHF 32.00
17451 Praxisbuch 1./2. Zyklus Preis CHF 42.65
17462 Studienbuch 3. Zyklus Preis CHF 32.00
17452 Praxisbuch 3. Zyklus Preis CHF 42.65
17470 Kommentar filRouge 1.-3. Zyklus Preis CHF 45.35

Lernwelten - Natur-Mensch-Gesellschaft / Praxisbuch 3. Zyklus

Lernwelten - Natur-Mensch-Gesellschaft / Praxisbuch 3. Zyklus Preis CHF 42.65
Ausgabe 2017
192 Seiten, A4
farbig illustriert, broschiert
Internet-Nutzungslizenz
(Laufzeit 3 Jahre)
978-3-292-00841-1
Artikel-Nr. 17452
Autorenteam
Ilz

Das «Praxisbuch 3. Zyklus» der Reihe «Lernwelten Natur - Mensch - Gesellschaft» richtet sich an Lehrpersonen, die ihren NMG-Unterricht auf der Basis des Lehrplans kompetenzfördernd planen, durchführen und auswerten wollen. Im ersten Teil werden die fachdidaktischen Grundlagen kurz zusammengefasst. Dabei handelt es sich um eine Kurzversion des Studienbuchs, das von Markus Wilhelm (PH Luzern) und Katharina Kalcsics (PH Bern) speziell für die Ausbildung konzipiert wurde. Die Leitfragen im zweiten Teil dienen Lehrpersonen bei der konkreten Umsetzung der fachdidaktischen Grundlagen in Unterrichtsplanungen für den eigenen Unterricht.

Den umfangreichsten dritten Teil bilden sechs exemplarische Unterrichtsplanungen. Darin wird deutlich, wie Schülerinnen und Schülern durch ein Set von Aufgaben ein in sich abgeschlossener Lernprozess ermöglicht werden kann. Basis der Planungen ist das Modell kompetenzfördernder Aufgaben.

SV plus

Klasse
1. Oberstufe
2. Oberstufe
3. Oberstufe