Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading
Testsystem

Klassencockpit neu beim Lehrmittelverlag beziehen

Logo Klassencockpit_newskacheln.jpg

Das Testsystem Klassencockpit kann ab sofort direkt hier via Webshop www.lehrmittelverlag.ch/klassencockpit bezogen werden. Pakete der Hefte für Schülerinnen und Schüler sind zu einem Vorzugspreis erhältlich.

Klassencockpit ist ein Testsystem zur Qualitätssicherung in der Volksschule. Es umfasst jeweils drei Module in einem Schuljahr. Zu den drei Testterminen November, Februar/März und Mai werden diese in den Fachbereichen Deutsch und Mathematik eingesetzt.

mehr...
Testsystem

Klassencockpit neu beim Lehrmittelverlag beziehen

Logo Klassencockpit_newskacheln.jpg

Neu können die Module direkt via www.lehrmittelverlag.ch/klassencockpit bestellt werden. Sie sind ab sofort zu einem Vorzugspreis erhältlich.

Bestellungen der Module sind bis zum jeweiligen Testtermin möglich. Für einen reibungslosen Ablauf werden idealerweise die Module aller drei Testtermine gemeinsam in einer Sammelbestellung bis zu den Herbstferien angefordert. Unabhängig vom Bestellzeitpunkt erfolgt die Auslieferung rund einen Monat vor dem jeweiligen Testtermin.
Interessierte St.Galler Schulen können Klassencockpit-Module auf eigene Rechnung beziehen (keine Finanzierung zu Lasten Kanton).

Weitere Informationen unter www.lehrmittelverlag.ch/klassencockpit 


Hier geht's zu den Modulen

Hier geht's zu den Modulen
NMG-Heftreihe «zikzak»

Mach mal Pause ...

zikzak_Ausgabe 2_419.jpg

Die neue Heftreihe «zikzak» geht in die zweite Runde. Die Ausgabe 2/2019 bietet einen vielfältigen Einblick in das Thema «Pause - warum sie für uns wichtig ist».

Das Lehrmittel «zikzak» ist so konzipiert, dass nicht direkt ins Heft geschrieben wird. Als Mehrweg-Material ist es für verschiedene Schülerinnen und Schüler sowie Klassen einsetzbar. Das «Verbrauchsmaterial» erhalten die Schülerinnen und Schüler via Plattform oder als Arbeitsblätter von ihren Lehrpersonen. Neben Heft und Online-Plattform arbeitet das crossmediale Lehrmittel auch mit der Augmented-Reality-Technologie.

Weitere Infos


Hier geht's zum Heft
Vakante Stelle im Lehrmittelverlag

Projektleiter/in Digital gesucht

Team.JPG
Der Lehrmittelverlag St.Gallen sucht zur Ergänzung seines Teams per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Projektleiter/in Digital (Pensum 50-60%). In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Umsetzung anspruchsvoller interner und externer Digital-Projekte. Alle weiteren Informationen zu dieser spannenden Stelle sind im Stelleninserat zu finden.

Zum Stelleninserat
Werde jetzt Beta-Tester

schulsportplaner.ch Die Präp-App für den Sportunterricht

News_schulsportplaner_2.jpg

Wir starten den Anpfiff in eine neue Ära der Sportplanung mit schulsportplaner.ch – dem neuen Online-Tool für den Sportunterricht in der Volksschule von der 1. bis 9. Klasse. Lehrpersonen und Sportdozierende erstellen ab Juni 2019 zielgerichtete, digitale Sportpläne mit kompetenzorientierten Inhalten von Dozierenden der Pädagogischen Hochschule.

Gestalten Sie den Sportunterricht von morgen: Nutzen Sie jetzt die limitierte Einführungsphase und registrieren sich kostenlos als Beta-Tester.


Zur kostenlosen Anmeldung!
Aufbauender Musikunterricht mit «MusAik»

Melden Sie sich jetzt an für den Einführungskurs

newskachel_musaik.jpg
Gewinnen Sie Einblicke in die Arbeit mit dem Lehrmittel «MusAik», das zur Umsetzung des Lehrplans 21 empfohlen wird – für einen vielfältigen, handlungsorientierten Musikunterricht. Besuchen Sie einen Kurs mit hohem Praxisbezug, damit Sie einen aufbauenden, kompetenz- und anwendungsorientierten Musikunterricht mit Ihrer Klasse umsetzen können.

Hier geht's zum Kursangebot
Produkte-Aktion

Alle Ausgaben von «thema» und «aktuell» zum Aktionspreis

Aktion_aktuell und thema_419.jpg

Aktion: Alle Ausgaben von den Heftreihen «thema» und «aktuell» sind per sofort zum reduzierten Preis von CHF 3.00 pro Schülerheft und CHF 7.00 pro Kommentar erhältlich.

Hier geht's direkt zu den Ausgaben von «thema» und «aktuell»!


Zu den Heftreihen
Team Lernfördersysteme

Verstärkung für Aufgabenentwicklung Lernpass plus

Bild_Ausschreibung.png
Das «Lernfördersystem Lernpass» wird um einen Aufgabenpool für die Fremdsprachen Englisch und Französisch erweitert. Das Team Lernfördersysteme sucht deshalb zur Verstärkung Oberstufen-Lehrpersonen mit diesen Schwerpunkten, die mindestens zwei Tage in der Woche im Büro in St.Gallen arbeiten möchten. Weitere Informationen zu dieser abwechslungsreichen Tätigkeit sind im Stelleninserat zu finden.

Zum Stelleninserat
Lehrmittelverlag

Verstärkung für Redaktionsteam zikzak

Team.JPG
Für sein neues crossmediales Lehrmittel «zikzak» sucht der Lehrmittelverlag St.Gallen Verstärkung für das Redaktionsteam. Als Mitglieder des Redaktionsteams entwickeln Lehrpersonen Lernaufgaben und recherchieren Themen aus dem Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft. Mehr Informationen zu diesem Auftrag, der übers Jahr einem 10-Prozent-Pensum entspricht, sind im Stelleninserat zu finden.

Zum Stelleninserat
inform@21 - KG bis 4. Primarstufe

Lehrpersonen für Erprobung gesucht

Die Kompetenzen im Bereich Medien und Informatik müssen von allen Lehrpersonen integrativ unterrichtet werden. Deshalb ist es wichtig, dass sie mit konkreten Ideen unterstützt werden.

Der Lehrmittelverlag St.Gallen entwickelt aus diesem Grund seine Reihe inform@21 weiter. Ein Autorenteam arbeitet aktuell konkrete Unterrichtsideen für den Kindergarten, die 1./2. Klasse und die 3./4. Klasse aus. Begleitet werden sie vom Amt für Volksschule und der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.

mehr...
inform@21 - KG bis 4. Primarstufe

Lehrpersonen für Erprobung gesucht

Für die Erprobung dieser Unterrichtsideen suchen wir motivierte Lehrpersonen aus dem Kindergarten und der 1. bis 4. Klasse, die im ersten Quartal des neuen Schuljahres 2019/2020 einige Unterrichtsideen austesten möchten. Der Zeitbedarf für die Umsetzung einer Idee in der Klasse liegt zwischen 30 und 45 Minuten. Vertiefte Vorkenntnisse im Bereich Medien und Informatik sind nicht notwendig. Zudem sind diverse Ideen so konzipiert, dass sie auch ohne Computer umgesetzt werden können.

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten bei der Erprobung mit Ihrer Klasse teilnehmen, dann setzen Sie sich bis zum Freitag, 14. Juni 2019 mit uns in Verbindung:

kornelia.hasselbach@sg.ch | 058 228 76 84

Webshop

Neue Produkte

Der Lehrmittelverlag St.Gallen bietet Ihnen einen kurzen Überblick über neue Eigenproduktionen und Produkte anderer Verlage, die kürzlich ins Sortiment aufgenommen wurden.

Die Lehrmittelreihe «dis donc! 7» wird ergänzt durch die digitalen Lehrwerksteile: die digitalen Arbeitsbücher und Lernplattformen.

Auf das Schuljahr 2019/20 wurde «Young World 2» für den Englischunterricht in der 4. Klasse sanft überarbeitet. Die bewährten Inhalte bleiben, die Stoffverteilung auf die einzelnen Bände wurde jedoch optimiert. Das «Teacher's Book» und die «Word Cards» sind nun erhältlich.

Das multikulturelle Kochbuch «Greentopf» ergänzt die «Tiptopf»-Familie. Es bietet nebst spannenden Porträts von Jugendlichen vegetarische und vegane Rezepte und ist per sofort erhältlich.

«Das WAH-Buch» für den Fachbereich Wirtschaft, Arbeit, Haushalt in der 1. bis 3. Oberstufe ist erschienen. Erhältlich sind das Themenbuch und der Kommentar für Lehrpersonen. Die Doku/Plattform folgt im Juli 2019.

Das Lehrwerk «connected» für das Modul Medien und Informatik wird für die 6. Primarstufe erweitert. Für «connected 2» sind das «Arbeitsbuch 2», das digitale «Handbuch 2 für Lehrpersonen» und das digitale «Handbuch 2 für Privatpersonen» erschienen. Ab sofort ist auch ein digitales Set «Handbuch 2 für Lehrpersonen» zu connected 1/2 und das digitale «Handbuch 1 für Privatpersonen» zu connected 1 erhältlich.


Zu den neuen Produkten
Lernlupe & Lernpass plus - Schuljahr 2018/19

Lernfördersysteme

Webseite Lernlupe2_klein.jpg
Ab sofort steht die erste Version der Lernfördersysteme bereit. Das Herzstück der neuen Systeme bildet der Online-Aufgabenpool. Die mehreren hundert Test- und Übungsaufgaben werden für die individuelle Förderung eingesetzt. Erstmals stehen für den Schulalltag mit Lernlupe (2. Zyklus) und Lernpass plus (3. Zyklus) zwei Instrumente zur Verfügung, mit denen die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler über den jeweiligen Zyklus abgebildet werden. Dies ermöglicht eine Förderung auf den ausgewiesenen Fähigkeiten und macht den individuellen Lernfortschritt innerhalb des Zyklus sichtbar. mehr...
Lernlupe & Lernpass plus - Schuljahr 2018/19

Lernfördersysteme

Webseite Lernlupe2_klein.jpg

Die beiden Online-Plattformen, die vom Lehrmittelverlag St.Gallen in Kooperation mit dem Lehrmittelverlag Zürich entwickelt wurden, verfügen über dieselben Tools und Funktionen für die individuelle Förderung in schulischen sowie überfachlichen Kompetenzen. Lernlupe und Lernpass plus bilden je ein Gesamtpaket mit den Elementen Aufgabenpool, Orientierungstests, Standortbestimmung und den Planungstools als Arbeitsinstrumente für den Lern- und Lehrprozess.

Nach einem Orientierungstest wird der Lernstand der Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Kompetenzbereiches (z.B. Deutsch - Lesen) auf der Werteskala von 200 – 800 Punkten abgebildet. Die Fähigkeiten werden in Kompetenzniveaus ausgewiesen. Aufgrund des Ergebnisses des Orientierungstests stellt das System den Schülerinnen und Schülern individuelle Aufgabensets zusammen – zur individuellen Lernförderung. Mittels weiteren Orientierungstests lässt sich der Lernfortschritt der Lernenden innerhalb des Schuljahres oder Zyklus verfolgen. Die Standortbestimmung bietet zudem jährlich einen kriterialen Vergleich in Bezug auf den Lehrplan sowie einen sozialen Verglich mit der gleichen Jahrgangsstufe. Innerhalb von Lernpass plus behält die Standortbestimmung den bewährten Namen Stellwerk.


Zu den Lernfördersystemen

Zu den Lernfördersystemen