Accesskey Navigation

AGB

(Aktualisiert 10.2023)   

I.     Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Nutzungsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Leistungen des Lehrmittelverlages gegenüber ihren Kundinnen und Kunden. Durch den Erwerb eines Produktes erklärt sich die Kundin oder der Kunde ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden.  Die Lizenzbedingungen (vgl. nachfolgend Ziff. III) gelten für die Nutzung von Online-Lehrmitteln, Lernapplikationen und weiterer Software des Lehrmittelverlag St.Gallen (nachfolgend digitale Produkte genannt). Mit dem Erwerb einer Lizenz erhält die Kundin oder der Kunde das Nutzungsrecht zum digitalen Produkt (nachfolgend Nutzungsrecht genannt) und erklärt sich ausdrücklich mit diesen Lizenzbestimmungen einverstanden.  Der Lehrmittelverlag St.Gallen behält sich vor, die AGB und Lizenzbedingungen jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB.    

II.     Nutzungsbedingungen / AGB  

1.     Grundsatz 

Grundsätzlich gelten nur die Verkaufsbedingungen des Lehrmittelverlags St.Gallen. Änderungen in dieser Praxis treten nur in Kraft, wenn gegenseitig andere Vereinbarungen schriftlich festgelegt worden sind.  

2.     Preise 

Die aufgeführten Preise sind Nettopreise. Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und sind in Schweizer Franken zu begleichen. Freiexemplare für Lehrerinnen und Lehrer sowie Mengenrabatte können nicht gewährt werden. Preis- und Sortimentsänderungen bleiben vorbehalten.  

3.     Lieferungen und Versandkosten Inland 

Die Lieferungen erfolgen mit Rechnung per Post oder Camion. Der Kunde muss die Sendungen sofort kontrollieren. Beschädigungen oder Verlust beim Transport sind uns unverzüglich zu melden. Andernfalls ist ein Realersatz nicht versichert! Bestellungen im Schulhaus, wenn immer möglich zusammenfassen. Für Bestellungen bis zum Rechnungsbetrag von CHF 200.– wird ein Versandkostenanteil von CHF 7.50 verrechnet. Für A-Post- und Expresssendungen wird ein Zuschlag erhoben.  

4.     Auslandsendungen 

Auslandsendungen erfolgen nur gegen Vorauszahlung und unter Verrechnung der vollen Zoll- und Versandspesen.  

5.     Beanstandungen 

Reklamationen nehmen wir nur innerhalb von 8 Arbeitstagen nach Empfang der Ware unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer entgegen, davon ausgeschlossen sind digitale Artikel und Lizenzen.

6.     Rücksendungen 

Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich ohne Rückgaberecht. Digitale Produkte (z. B. Lizenzen) sind grundsätzlich vom Rückgaberecht und Umtausch ausgeschlossen. Rücknahmen und Umtausch von bestellten Lehrmitteln sind nur in schriftlich begründeten Ausnahmefällen möglich und bedürfen der vorherigen Zustimmung des Verlages. Rücksendungen binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Es können nur Produkte, die in verkaufsneuem Zustand (z.B. foliengeschrumpft, bandiert etc.) bei uns eintreffen, gutgeschrieben werden. Rücksendungen erfolgen auf eigenes Risiko und eigene Kosten.  

7.     Zahlungsbestimmungen 

Bitte ausschliesslich den mit der Rechnung vorgedruckten Einzahlungsschein verwenden. Bei Verlust gerne einen neuen bei uns anfordern. Alle Rechnungen sind innert 30 Tagen ab Ausstelldatum rein netto zahlbar. Ab der 2. Mahnung wird eine Gebühr von CHF 20.– in Rechnung gestellt.  

8.     Ansichtssendungen 

Ansichtssendungen werden grundsätzlich keine versandt. Es besteht aber die Möglichkeit, alle Produkte in einem Regional Didaktischen Zentrum der PHSG am Standort Gossau SG, Rapperswil Jona, Rorschach, Sargans und Wattwil zu begutachten. Alle diese Zentren werden von uns kostenlos mit Ansichtsexemplaren bedient.  

9.     Kommentare für Lehrkräfte 

Zum Bezug von Lehrmitteln, die Tests und/oder Lösungsschlüssel enthalten, sind nur Lehrerinnen und Lehrer berechtigt. Die Auslieferung findet ausschliesslich an Schuladressen statt.  

III.     Lizenzbedingungen  

10.  Nutzungsrecht 

Das Nutzungsrecht gilt nur für die eigene Nutzung (Einzellizenz) oder für die lizenzierte Anzahl registrierter Nutzer (Mehrfachlizenz). Vertragspartnerin oder Vertragspartner des Lehrmittelverlags St.Gallen ist die Kundin oder der Kunde. Dieser ist verantwortlich für die Einhaltung der Lizenzbedingungen durch die Nutzer. Die Lizenznehmerin oder der Lizenznehmer darf die für sich lizenzierten Inhalte, Teile davon sowie die Lizenznummer nicht weitergeben oder in irgendeiner anderen Form kommerziell verwerten.   

11.  Gültigkeitsdauer 

Die Gültigkeitsdauer einer Lizenz ist dem jeweiligen Produktebeschrieb zu entnehmen.   

12.  Systemanforderung & Sicherheit 

Die Kundinnen und Kunden sind selber dafür verantwortlich, dass ihre Geräte die System- und Sicherheitsvoraussetzungen erfüllen, die für die Benutzung der digitalen Produkte des Lehrmittelverlags St.Gallen nötig sind. Dasselbe gilt für die Sicherheit Ihrer Zugangsdaten, wie zum Beispiel Passwörter. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, gewährleistet der Lehrmittelverlag St.Gallen die Nutzung nicht.   

13.  Verletzung der Lizenzbedingungen 

Der Lehrmittelverlag St.Gallen behält sich vor, Lizenzen entschädigungslos zu entziehen, wenn eine Nutzerin oder ein Nutzer gegen diese AGB verstösst oder andere Rechte des Lehrmittelverlags St.Gallen verletzt. Rechtliche Schritte bleiben vorbehalten. 

IV.     Gemeinsame Bestimmungen für Nutzungsbedingungen(AGB) und Lizenzbedingungen  

14.  Weitere Pflichten der Kunden 

Der Kunde ist verantwortlich für die Einhaltung der Sicherheit bei der Verwendung von Online-Verbindungen, Systemen und für die Geheimhaltung von Zugangsinformationen (z.B. Schutz vor unerlaubtem Zugriff, Virenschutz, Passwortschutz, etc.).     

15.  Urheberrechtlicher Hinweis  

Inhalt (Texte, Bilder, Videos etc.) und Struktur dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Durch das Herunterladen beziehungsweise Kopieren der Inhalte werden keine Rechte übertragen. Die vollständige oder teilweise Reproduktion, die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte Übertragung, sowie die Änderung oder Benutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Lehrmittelverlags St.Gallen untersagt.  

16.  Haftung und Haftungsausschluss  

Der Lehrmittelverlag St.Gallen bemüht sich, die Inhalte auf dieser Website so aktuell und genau wie möglich zu publizieren. Trotzdem können wir nicht für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der veröffentlichten Informationen gewähren. Der Lehrmittelverlag St.Gallen haftet deshalb nicht für materielle oder immaterielle Schäden, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung, Nichtnutzung oder Missbrauch der angebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen entstehen. Bei allen Inhalten dieser Website handelt es sich um Informationen, nicht um Ratschläge oder Empfehlungen. Zudem behält sich der Lehrmittelverlag vor, Inhalte ohne Ankündigung zu ändern, zu löschen oder zeitweise nicht zu publizieren.  

17.  Haftung für Links  

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.  

18.  Datenschutz 

Mit der Eingabe der Daten auf der Webseite, der Zusendung eines E-Mails oder der Aufgabe einer Bestellung stimmt die Kunden oder der Kunde der Verarbeitung seiner Personendaten gemäss dem entsprechenden Zweck zu. Der Lehrmittelverlag St.Gallen bearbeitet die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem anwendbaren Recht. Weitere Informationen zur Bearbeitung von Personendaten finden sich in der Datenschutzerklärung.  

19.  Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Anwendbar ist Schweizer Recht. Der Gerichtsstand ist St.Gallen.